Kletterschuh Salsa Light Einsteigerkletterschuh

 

Angebote Amazon » gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen »

Typ Frauen Kletterschuhe, Herren Kletterschuhe
Marke Triop
EAN(s) 4250613113765

Produktbeschreibung

Triop Salsa light im Test

Der Kletterschuh Salsa light verfügt für Einsteiger und auch für schon etwas fortgeschrittenere Sportkletterer über komfortable Eigenschaften. Das Obermaterial Leder verspricht eine gute Transpiration und sorgt für ein bequemes Gefühl im Schuh. Optimal sollten die Schuhe mit Sportsocken getragen werden, können aber sicherlich auch ohne diese verwendet werden. Wie bei vielen anderen Marken, ist es auch bei dieser der Fall, dass in der Größenauswahl zu beachten ist, dass der Schuh schmal und klein ausfällt. An der Vorderseite ist der Kletterschuh Salsa light zwar immer noch recht rundlich und nicht ganz so schmal, wie andere Markenschuhe, aber Anfänger sollten die Abmessungen beachten und gern auch länger den Schuh testen. Drücken sollte der Schuh nicht. Üblicherweise genügt es eine halbe Nummer größer zu wählen. Dieser Einsteigerkletterschuh sollte dann angenehm passen. Offensichtlich ist der Schuh dabei auch nicht nur für Frauen, sondern optimal auch für Männer geeignet.

Details zum Kletterschuh Salsa light

Dieser Einsteigerschuh, der durchaus auch von leicht Fortgeschrittenen verwendet werden kann, ist in Größen von 35,5 bis hin zur Schuhgröße 47 erhältlich. Hierdurch passt er vielen Größen, die auch große Füße besitzen. Der Kletterschuh Salsa light besitzt dabei eine stabile Mittelsohle, die den Schuh zusammen mit der Gummierung steif, stabil und doch komfortabel werden lässt. Die Fußwurzel und die Zehen werden auch bei hoher Belastung ordentlich unterstützt. Die 4mm Gummierung mit der Bezeichnung Cling eignet sich von einfachen bis hin zu schwierigen Schwierigkeitsgraden auf verschiedenartigen Untergründen.

  • Kletterwände im Freien,
  • die Kletterwand in der Halle,
  • ein Platz zum Bouldern oder
  • verschiedene Felsarten

sind hiermit gut zu besteigen. Hierbei gibt es einige Unterschiede in der Reibung. Der Einsteigerkletterschuh ist für unterschiedliche Wünsche in der Farbe Blau und in der Farbe Rot erhältlich.

Vorteile und Nachteile des Kletterschuhs Salsa light

Profis werden diesen Schuh sicherlich nicht als geeigneten Schuh für schwierige Strecken verwenden wollen. Denn er ist schlichtweg für Einsteiger konzipiert. Es mag sein, dass höheren Schwierigkeitsgraden der Tritt nicht optimal gefühlt wird. Wenn es dann um die kleinen Feinheiten geht, kann es sein, dass ein Sportkletterer nicht mehr optimal auf einem Kletterstein steht. Daher ist es sicherer, wenn die Profis sich später nach einem Kletterschuh umsehen, der noch mehr kann als der Salsa light Einsteigerkletterschuh. Für die ersten Runden und einfachen Trittabfolgen ist der
Kletterschuh Salsa light aber als Einsteigerkletterschuh wunderbar geeignet. Lediglich am Kletterfels wird dieser Schuh nicht punkten. An der Spitze ist der Gummi recht dick, sodass es nicht zu einfach fällt, die Oberfläche abzutasten. Zum Bouldern oder für Sportkletterer im hohen Schwierigkeitsgrad sollte der Schuh gewechselt werden.

Das Verhältnis von Preis und Leistung

Der Kletterschuh Salsa light ist im Vergleich zu anderen Schuhen durchaus günstig zu kaufen. Der Preis des Schuhs liegt ungefähr bei 60 Euro oder etwas mehr. Hierdurch ist das Modell doch besser erschwinglich als andere Schuhe. Dafür, dass der Einsteigerkletterschuh bis hin in den mittleren Schwierigkeitsgrad geklettert werden kann, erscheint das Verhältnis von Preis und Leistung gut. Es gibt eine feste Schnürung, die vor allem Einsteiger wunderbar unterstützt. Der Kletterschuh Salsa light ist ein Einsteigerkletterschuh, der eine angenehme Transpiration, ein gutes Tragegefühl und eine gute Festigkeit besitzt. Auf verschiedenen Untergründen erweist sich dieser günstige Schuh als guter Begleiter

Das Fazit zum Einsteigerkletterschuh

Der Kletterschuh Salsa light bietet eine sehr gute Funktionalität. Denn eine lange Schnürung sorgt für einen festen Sitz von oben bis unten. Damen oder auch Herren finden für sich eine geeignete Größe, vom kleinen bis hin zum großen Fuß. Auch Personen mit eher großen Füßen finden einen Kletterschuh bis ungefähr Größe 46 oder etwas mehr. Der Kletterschuh Salsa light ist ein geeigneter Einsteigerkletterschuh, der Kletterpfade von einfach bis mittelschwer bewältigt. Hier kann er den Kletterer unterstützen, aber der Schuh schwächelt, wenn die Pfade wirklich schwer werden. Ein Punkt für den Schuh ist noch dazu ein guter Grip an verschiedenartigen Oberflächen im Freien und in der Halle.